Materialien & Farben

Logo BEST-FORM

Hier finden Sie eine Übersicht unserer gängigsten Materialien und deren Eigenschaften:


“PLA”

PLA zeichnet sich vor allem durch seine Biokompatibilität aus, welche den Kunststoff lebensmittelecht macht. Geringe Feuchtigkeitsaufnahme sorgt für einfachere Lagerung und hohe UV-Beständigkeit, sowie schwere Entflammbarkeit sind praktische Eigenschaften für eine Vielzahl von Anwendungen. Im Allgemeinen besitzt PLA mechanisch gute Eigenschaften, wie beispielsweise eine hohe Oberflächenhärte, Steifigkeit und ein hohes E-Modul (Zugfestigkeit), jedoch nur eine mäßige Schlagfestigkeit.

PLA ist mäßig Temperatur – und Witterungsbeständigkeit. Die Formbeständigkeit liegt bei etwa 55 – 65°C, sprich für thermisch intensive Anwendungen und Objekte ist PLA der falsche Rohstoff. Der Mythos, dass PLA aufgrund seiner biokompatiblen Eigenschaften, als biologisch abbaubar gilt, ist falsch. Technisch ist dies zwar möglich, doch ist dies unter normalen Umständen kaum zu erreichen. (Quelle: www.filamentworld.de/3d-druck-wissen/)


Eckdaten:

Rohstoffbeschaffenheit: Biokomponente (Maisstärke)
Dichte: mittel ( ~ 1,21 – 1,45 g/cm³)
Entflammbarkeit: Baustoffklasse B1, schwerer entflammbar
Witterungsbeständigkeit: Hoch
UV-Beständigkeit/ Ausbleichung: Hohe UV-Beständigkeit
Bruchdehnung: 6%
Anwendungsbeispiele: Medizinische Anwendungen, Essensverpackungen, Transportbehälter, Figuren, Hygieneprodukte, Spielzeug, Gehäuse- und Bedienungsteile

Verfügbare Farben:
bronze, magenta, gold, türkis,
grün, weiß, schwarz,
rot, blau,
silberneon-orange und gelb.

Maßkrug Klammer


“ABS”

ABS ist einer der meistverbreiteten Kunststoffe der Welt. Durch den Zusatz von Acrylnitril ist ABS besonders widerstandsfähig gegen Öle, Fette und hohe Temperaturen (bis ca. 95°C). Die wohl wichtigsten Eigenschaften von ABS sind die hohe erreichbare Steifigkeit, Zähigkeit und Festigkeit. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch sehr gute Schlag- und Kratzfestigkeit. Mäßige Witterungsbeständigkeit ist einer der wenigen Nachteile, und trotzdem ist diese noch um ein Vielfaches höher als beispielsweise bei PLA. Schwächen finden sich vor allem in der niedrigen UV-Beständigkeit, die dazu führt, dass ABS schnell vergilbt und unter zu langem UV-Einfluss auch spröde wird. Aufgrund dieser Eigenschaften ist ABS für vielerlei Anwendungen im Modellbau, der Feinwerk- und Elektroindustrie oder der Automobilindustrie geeignet. (Quelle: www.filamentworld.de/3d-druck-wissen/)

Eckdaten:
Rohstoffbeschaffenheit: Synthetisch ( petrochemical based )
Dichte: Gering ( ~ 1,04 g/cm³)
Entflammbarkeit: Baustoffklasse B2, normal entflammbar
Witterungsbeständigkeit: Hoch (Ausnahme: UV-anfällig, Vergilbung und Versprödung)
Bruchdehnung: 8% – 10%
Zusätzliche Eigenschaften: Hohe Zähigkeit und Stabilität, besonders geeignet für Bauteile,
die hohen Strapazen ausgesetzt werden.

Verfügbare Farben: schwarz, silber, weiß


“FlexiFill”

Gummiartiges Filament mit einer Shore Härte von 45D.
Lässt sich verformen/dehnen und kehrt dabei immer wieder in den Urzustand zurück

Eckdaten:
Rohstoffbeschaffenheit: Synthetisch
Dichte: Gering ( ~ 1,15 g/cm³)
Entflammbarkeit: Baustoffklasse B2, normal entflammbar
Witterungsbeständigkeit und UV-Beständigkeit: Hoch
Bruchdehnung: 8% – 10%

Verfügbare Farben:  schwarz, blau


“PVA”

Wasserlösliches Stützmaterial
Unverzichtbar bei Objekten mit sehr komplexen Formen bzw. Überhängen

Verfügbare Farbe: transparent


Logo BEST-FORM

Sie sind sich unsicher welches unserer Materialien für Ihr Modell die richtige Wahl ist?
Kein Problem, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen bei der Auswahl gerne weiter.

Sollten Sie ein Material gefunden haben, welches Ihren Anforderungen gerecht wird, senden Sie uns einfach
Ihre Daten im “.STL” Format und erhalten Sie noch heute ein unverbindliches Angebot.